Risikoanalyse und Mitigationsplanung

b-pi sec unterstützt Sie dabei, eine Einschätzung der Eintrittswahrscheinlichkeit für ein Risiko vorzunehmen und zu ermitteln, welche Auswirkungen daraus entstehen können. Für die identifizierten Bedrohungen und Schwachstellen werden die Auswirkungen in Bezug auf Verfügbarkeit, Integrität und Vertraulichkeit von Informationen bzw. personenbezogenen Daten ermittelt. Dies erfolgt auf Grundlage geeigneter Modelle zur Risikoanalyse

Mithilfe der ermittelten Analyseergebnisse lassen sich nun mögliche Maßnahmen mit schadensbegrenzenden Wirkungen modellieren. Durch unsere Berater erfolgen eine Abschätzung der potentiellen Maßnahmenkosten und ein Kosten-Nutzen-Vergleich. Auf dieser Grundlage erstellen wir einen finalen Plan zur Mitigation der Risiken, inklusive: 

  • eines Sollmaßnahmenkatalogs zum Schutz von Informationen 
  • der technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten

Janosch Schomber
Consultant
janosch.schomber@b-pisec.com
+49 69 348 733 013